Russische Hacker bringen Porno auf Werbetafel

Hier könnt ihr euch über Gott und die Welt unterhalten. Alles was für das Communityforum zu "spammig" ist ;-)

Russische Hacker bringen Porno auf Werbetafel

Beitragvon Forsaker am Sa 16. Jan 2010, 17:57

Auf einer viel befahrenen Straße in der Moskauer Innenstadt ist es Hackern gelungen, einen Pornofilm auf eine riesige Werbetafel zu projizieren. 20 Minuten dauerte es, bis der Film abgeschaltet werden konnte. Der Betreiber spricht von einem professionellen Hackangriff.

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag hat sich in Russland etwas Schockierendes ereignet, das in der Moskauer Metropole in den kommenden Tagen noch für viel Gesprächsstoff sorgen dürfte. Bisher noch unbekannten Hackern ist es gelungen, einen Pornostreifen auf einem riesigen Reklamebildschirm in der Moskauer Innenstadt einzuspielen. "Eine normale Reklameeinblendung wurde von Hackern ausgeschaltet und durch ein anstößiges Video ersetzt", so Viktor Laptew, der Betreiber der Werbeflächen, gegenüber der russischen Nachrichtenagentur RIA.

Der Film überraschte und verblüffte so sehr, dass es auf der mehrspurigen Straße zu einem Verkehrstau kam. So brachten laut der russischen Nachrichtenagentur RIA Autofahrer teilweise ihre Autos zum Stehen und schauten wie gebannt auf die ungewöhnliche Werbetafel. "Die Straße mutierte zu einem Open-Air-Pornokino", wie es einige Augenzeugen berichteten.

Insgesamt 20 Minuten nahm es die Sicherheitsleute in Anspruch, den Pornostreifen auf der großen Werbetafel zu beseitigen. Der Betreiber der Werbeflächen ist sich sicher, dass es sich entweder um professionelle Cyber-Terroristen oder engagierte Hacker von der Konkurrenz handeln muss. Etwas Anderes könne man sich bei solch einer geschmacklosen Aktion nicht vorstellen. Bisher sind die Hacker noch auf freiem Fuß, doch wie es die zuständige Moskauer Polizei mitteilte, habe man die Ermittlungen bereits aufgenommen.

Was von der Aktion zu halten ist, bleibt jedem selbst überlassen. In Moskau teilt sich das Meinungsbild gewaltig. Einige sahen im Hackangriff einen amüsanten Gag, viele Andere sprechen in diesem Zusammenhang von einem Skandal.
(Quelle: Gulli.com)

Sehr lustige Aktion ... :eyes:
Benutzeravatar
Forsaker
High Commander
 
Beiträge: 12822
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 18:57
Wohnort: Ruhrpott

Re: Russische Hacker bringen Porno auf Werbetafel

Beitragvon Ben82 am Sa 16. Jan 2010, 18:42

nice, sowas müssten sie mal auf der zeil bringen :D
Benutzeravatar
Ben82
Throwlocker
 
Beiträge: 7565
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 19:58
Wohnort: Classified

Re: Russische Hacker bringen Porno auf Werbetafel

Beitragvon GroGG am Di 19. Jan 2010, 19:54

nur auf der zeil fehlts schon an gescheiten hochauflösenden videoleinwänden, sonst wär das genial. bei dem teil an der hauptwache kannst ja nix erkennen so verpixelt ist das.
Benutzeravatar
GroGG
Wendigo
 
Beiträge: 73
Registriert: Mo 7. Jan 2008, 00:17
Wohnort: Frankfurt

Re: Russische Hacker bringen Porno auf Werbetafel

Beitragvon -maax- am Mi 20. Jan 2010, 08:42

die comerzbank (ehemals dresdner) an der messe gegenueber von Kia Europe haben ne schoene grosse video wand.
und das sieht auch jeder, der nach frankfurt rein faehrt :P
Bild
Benutzeravatar
-maax-
Diener der Zerstörung
 
Beiträge: 2752
Registriert: So 9. Dez 2007, 13:02
Wohnort: Worms

Re: Russische Hacker bringen Porno auf Werbetafel

Beitragvon Ben82 am Mi 20. Jan 2010, 14:57

ach bei pr0n sind pixel egal :D

aber hauptwache wär schon geil, am besten wenn weihnachtsmarkt ist und die ganzen omis mit enkeln am anrücken sind ^_^
Benutzeravatar
Ben82
Throwlocker
 
Beiträge: 7565
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 19:58
Wohnort: Classified

Re: Russische Hacker bringen Porno auf Werbetafel

Beitragvon GroGG am Mi 20. Jan 2010, 19:19

jo zeil wär schon besser als an der messe - aber im endeffekt glaub ich kaum, dass das irgendwen großartig stören/freuen würde - die menschen hier sind doch eh schon alle nurnoch auf sich getrimmt, dass die meisten ihr umfeld bzw. ihre umgebung gar nicht mehr wahrnehmen. alles was anders ist als immer ist sowieso schlecht :irre:
Benutzeravatar
GroGG
Wendigo
 
Beiträge: 73
Registriert: Mo 7. Jan 2008, 00:17
Wohnort: Frankfurt


Ähnliche Beiträge

Zurück zu Laber Ecke (OT)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast