Der FFA-BvB (Barbar vs. Barbar)

Diablo 2 Char Guides (Player vs. Player)

Von 1 bis 10, wie gefällt euch dieser Guide?

1
0
Keine Stimmen
2
0
Keine Stimmen
3
0
Keine Stimmen
4
0
Keine Stimmen
5
0
Keine Stimmen
6
0
Keine Stimmen
7
1
25%
8
0
Keine Stimmen
9
1
25%
10
2
50%
 
Abstimmungen insgesamt : 4

Der FFA-BvB (Barbar vs. Barbar)

Beitragvon Forsaker am Fr 15. Feb 2008, 15:53

Hallo liebe Leser,

hier möchte ich euch einen Barb vorstellen, der sich fast ausschließlich zum Kampf gegen andere Barbs eignet - dies jedoch ohne Kompromisse. Ich werde jedes Item mathematisch begründen und auch andere Setups mal etwas durchleuchten.

Inhalt:
  • Wichtige Eckdaten :
  • Skillung
  • Statuspunkte
  • Items
  • Inventar
  • FAQ


Wichtige Eckdaten :
  • 75% Blockchance
  • max. Leben (je nach Setup ~6000+)
  • 50% Schadensreduktion
  • max. Angriffswert (mit Enchant knapp 30.000)
  • max. Verteidigungswert
  • max. physischer Schaden
  • max. Chance auf Offene Wunden

Natürlich muss man sich als 1. die Frage stellen, ob man precasten will.
In einigen Fällen zwingt einen der Gegner durch sein Precast dazu, so dass man sich zumindest ein derartiges Equip einpacken sollte.
Hierzu zählen : 6 BO Helm, 3 BO Amu, 9 BO-Skiller und 2* BK3. Dies bringt dann zusammen 60% erhöhtes Leben, was je nach Baselife um die 1500 Punkte ausmacht.
Weiterhin gehört Demonlib zum Pflichtprogramm eines Precasts, da es den Angriffswert enorm steigert.
Will man häufig ein komplettes Pre-BO Equip anziehen, so bieten sich Riesencharms im Inventar an.


Die Skillung ist recht kurz erklärt :
  • 20 Wirbelwind
  • 20 Waffenbeherrschung (Axt oder Schwert)
  • 20 Kampfbefehle / Battle Orders ("BO")
  • 20 Schrei / Shout
  • 1 Kampfaufruf / Battle Commands ("BC")
  • 1 Natürlicher Widerstand
  • 1 Erhöhtes Tempo
  • rest Eisenhaut


Ebenso die Statuspunkte :
Die Angaben beziehen sich auf die fertige Stärke incl. Items / Inventar.
Natürlich sollten grad auf einem BvB 20er Anni/Fackel vorhanden sein ... 20/10 reichen natürlich jeweils.

Stärke : bis 126 im Kampf-Slot, da sich Stormshield über den Stärkebug der BO-Schwerter tragen lässt
Geschicklichkeit : ausschließlich für Maxblock
Vitalität : ALLES was geht
Energie : nix


Nun kommen wir zu den Items.
Hier gibts es zahlreiche Equipvarianten ... einige ähneln sehr dem BvA und kommen auf gute Lifewerte von knapp 7000. Ich hingegen möchte hier einen maximalen Schaden bei größtmöglichem Leben präsentieren, da dies in der Gesamtrechnung einfach bessere Siegchancen hat.


Die Waffe :
"Trauer" / Grief in einem geeigneten Rohling. In unserem Falle eine Berserkeraxt mit 15% erhöhtem Schaden, in die ein Grief mit Schaden+400 und mind. 34% erhöhter Angriffsgeschwindigkeit gesockelt ist.
Als Alternative des Rohlings bietet sich eine Kolossklinge an (Achtung : kein Kolossschwert!). Diese benötigt allerdings 39-40 IAS.

Alternativen:
- "Zodbugged" Fury aus 1.09 : leider häufig Dupe + Unpermed und außerdem viel zu teuer
- BotD (Odem der Sterbenden) kommt selbst in perfekter Ausführung (415%) nur auf etwa 2/3 des Schadens von Grief. Die Statuspunkte trösten da nur bedingt drüber hinweg.
- Für Open-BNet und Sammler : ätherische 300%ED / Foolsmod / äth / selfrepair / 40 IAS Berserkeraxt mit 2 Sockeln und 2 UM.
- ätherisches Todesbeil (Deathcleaver) mit Zod : Wer auf Uniques steht, der findet damit eine Waffe, die zumindest vom Schaden her mit Botd in einer Liga spielt.
- normales Fury (z.B. Balrog): schwacher physischer Schaden - dafür jedoch 65% OW-Chance. Brauchbare Übergangslösung für Schwert-BvB, die etwas länger für ein gutes Schwert suchen müssen.

Alle Runenwort-Rohlinge können 15% erhöhten Schaden haben, was jedoch die Reparaturkosten enorm erhöht. Ihr solltet euch genug Runen fürs Rep-Rezept einpacken.


Die Rüstung :
Das Runenwort "Stärke" (Forti) bietet sich an, da es 300% erhöhten Schaden und eine sehr gute Verteidigung liefert. Erstmal muss man sich fragen, welcher Rohling nun ideal für uns ist. Da wir dank Stormshield 156 Stärke einplanen, müssen wir nur nach der max. Verteidigung bei geringstem Run-Malus schauen. Dabei fällt schnell auf, dass die Archon hier unschlagbar ist.
Optional : 15% erhöhte Verteidigung auf dem Rohling. Hier muss beachtet werden, dass die Rep-Kosten enorm steigen. Man sollte sich wie bei der Waffe genug Runen in die Kiste packen, da Gold einfach unwirtschaftlich ist.
Alternative (für besonders reiche Spieler) : "Cube-bugged" ätherischer Rohling mit 1xxx Grund-Def für Forty benutzen.
Da sich BvB sehr selten treffen, wird so eine Rüstung schon einige Duelle überstehen. Man kann sich also locker etwas derartiges in
die Kiste packen und gegen besonders starke Gegner anziehen.
Lowbudget: Prudence (MAL TIR) in einer "Cube-bugged" Rüstung mit 3-4k Def. Billig und gut ... mehr kann man dazu nicht sagen. Da Forti keine Stärke bringt, muss der Barbar dafür nichtmal verpunktet werden.


Der Helm :
Hier bietet sich Arreats Face an, da es insgesamt einfach die komplettesten Werte bietet.
Im Falle unseres Strbugged-Storm Barbs kann man die Arreats leider nicht upgraden, da sie dann nicht mehr tragbar wäre. Die verlorene Verteidigung gleichen wir aber durch einige hundert Leben mehr aus.
Gesockelt wird hier eine BER-Rune.
Für Open-Duelle und/oder extreme Sammler :
Rare Barbhelm mit : +2 Skill, +3 BO, 1-3 DEFBO, 1% AR pro Level, 2 Sockeln und 30 Stärke.
Natürlich optional auch äth/200%def/selfrepair, wenn man dem ganzen noch die Krone aufsetzen will :)
Vorteil :man kann 2 BER sockeln und gewinnt somit einen Sockelplatz auf dem Stormshield.

Optional : Zodbugged ätherische Arreats aus 1.09 : Wer etwas mehr Def gewinnen will, der kann dies mit alten entsockelten 1.09 Items tun. Diese haben die ungewöhnliche Eigenschaft, dass sie trotzdem noch unzerstörbar bleiben. Leider ist die Dupegefahr recht groß und das Item hat ein sehr schlechtes Preis/Leistungs Verhältnis.


Schild :

Wie oben schon angesprochen gibt es keine Alternative zum Sturmschild. Es bietet mit seiner guten Blockrate und 35% DR alles was das Herz begehrt. Im Stärkebug getragen braucht es lediglich 126 STR, da es selbst bekanntlich 30 bringt. Gesockelt wird das Sturmschild ebenfalls mit einer BER-Rune.


Handschuhe :

Hier muss man nicht lange große Worte verlieren. Draculs sind dank 25% Offenen Wunden mit Abstand die besten BvB Handschuhe die es gibt. Sie sollten natürlich 15 Stärke haben.
Steelrends kommen auf unserem Barb dank der zu hohen Stärkeanforderung allerdings eh nicht in Frage, obwohl sie unabhängig davon auch deutlich unterlegen sind.


Der Gürtel :

Hier kommt ein Craftrezept zum Einsatz. Es bietet 10% Chance auf Offene Wunden und dazu mögliche 30 Stärke und 80 Leben. Weitere Adds könnt ihr den Affixtabellen entnehmen.
Alternative : Hsarus Gürtel (in Kombination)

Schuhe :

Auch bei den Boots gibt es keine Auswahlmöglichkeiten. Perfekt sind 200% Upgraded Blutreiter mit bis zu 213 Verteidigung. Natürlich reichen auch normale Schuhe locker aus - hier sollte man als letztes anfangen zu investieren.
Alternative : Hsarus Schuhe (in Kombination)

Schmuck :

Amulett + 2 Ringe vom Himmlischen Set.
Diese bieten je 12 Angriffswert pro Charlevel, was bei lvl99 insgesamt 2376 (Base)AR ausmacht.
Wenn es gegen Barbs mit niedriger Verteidigung in den Kampf geht, so kann die Kombination Highlords/2Raven
teilweise mit höherem Schaden überzeugen. Ich würde dies aber erst ab einer Trefferchance von mind. 66% empfehlen,
da man mit sinkender Trefferchance auch sinkende Chancen auf OW-Treffer hat.


Das Inventar :
- Anni + Fackel mit je 20 Statuspunkten (Resistenzen spielen keine große Rolle)
- 37 kleine Zauber mit 20 Leben und bis zu 36 Angriffswert
Optional: 37 kleine Zauber mit 20 Leben, 3 Maximalschaden und bis zu 20 Angriffswert

Welche Zauber nun besser sind werde ich zu späterem Zeitpunkt mit einer Rechnung überprüfen.
Die ideale Preis/Leistung bieten wohl 20Life/2X AR, da dies nicht als besonders wertvolles Add zählt.


FAQ:

Frage : Warum benutzen wir kein Verdungos und sockeln Stormshield und Arreats mit 40/9 Juwelen ?

Antwort : 10% OW vom Gürtel bringen rechnerisch 61.2 PvP-Schaden. Rechnet man dies auf physischen Schaden um, so müsste man 734.4 bis 734.4 Screenschaden mehr austeilen. Bei einem Waffenschaden von ca. 450 AVG +50% Crit entspricht dies also 108.7% ED.
Somit ist allein die OW-Chance schon mehr wert, als die beiden 40/9er Juwele zusammen. Von den 30 Stärke/80 Life, die so ein Gürtel haben kann mal ganz abgesehen.




Weitere Infos/Tabellen/Rechnungen/Screenshots folgen.
Zuletzt geändert von Forsaker am Fr 15. Feb 2008, 19:18, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Forsaker
High Commander
 
Beiträge: 12826
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 18:57
Wohnort: Ruhrpott

Re: Der FFA-BvB (Barbar) +++ BETA +++

Beitragvon Prinz_Mob am Fr 15. Feb 2008, 16:05

[klugscheiß-modus]

schön gemacht, aber es heißt "der" schild und nicht "das" :D

[/klugscheiß-modus]
"Wenn jemand Freude daran hat, bei Musik in Reih' und Glied zu marschieren, dann verachte ich ihn schon deswegen, weil er sein Gehirn nur wegen eines Irrtums bekommen hat; ein Rückenmark hätte gereicht."

A. Einstein
Benutzeravatar
Prinz_Mob
WSG Snail
 
Beiträge: 4796
Registriert: So 9. Dez 2007, 21:50
Wohnort: überall und nirgends

Re: Der FFA-BvB (Barbar) +++ BETA +++

Beitragvon Forsaker am Fr 15. Feb 2008, 16:07

Kommt natürlich von "Das Straßenschild" *G*
Rechtschreibfehler dienen wie immer der Intention ^^ werds mal nachher fixen ;)
Benutzeravatar
Forsaker
High Commander
 
Beiträge: 12826
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 18:57
Wohnort: Ruhrpott

Re: Der FFA-BvB (Barbar) +++ BETA +++

Beitragvon Jonas am Sa 16. Feb 2008, 12:46

viele nehmen arreats 08 oder ?
Bild
Benutzeravatar
Jonas
Balrog
 
Beiträge: 1542
Registriert: So 9. Dez 2007, 14:32

Re: Der FFA-BvB (Barbar) +++ BETA +++

Beitragvon Forsaker am Sa 16. Feb 2008, 13:14

Viele haben auch einen an der Pfanne :)
Wobei eh nicht "viele" Arreats08 über sind ... unpermed Chars sind für mich eben keine Grundlage für einen Guide.

Da in dem Fall eh eine BER rein muss und man somit nicht ED/MAX bugged könnte man sie aber hier verwenden.
Müsste man aber mal nachrechnen, ob es für die paar % Schaden sinn macht.
Benutzeravatar
Forsaker
High Commander
 
Beiträge: 12826
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 18:57
Wohnort: Ruhrpott

Re: Der FFA-BvB (Barbar) +++ BETA +++

Beitragvon RedTube am Sa 16. Feb 2008, 15:26

upped Arre > 08er Arre.

Sagen sogar die AoWler. Die nehmen halt 08er Arre aus Stylegründen^^ Gesockelt mit nem entsprechenden Juwel (30max oder rare min/max/d2m).
I was bangin 7 gram rocks, that's how I roll - winning
I have one gear: GO - epic winning
You borrow my brain and you're like DUDE, can't handle it


How much coke has charlie sheen snorted? enough to kill two and a half men.
Benutzeravatar
RedTube
WSG Snail
 
Beiträge: 4783
Registriert: So 9. Dez 2007, 09:56

Re: Der FFA-BvB (Barbar) +++ BETA +++

Beitragvon Jonas am Sa 16. Feb 2008, 15:41

ja schon, nur geht upped arre auf dem build nicht. gibts eigentlich noch 08er zodbugged arreats?
Bild
Benutzeravatar
Jonas
Balrog
 
Beiträge: 1542
Registriert: So 9. Dez 2007, 14:32

Re: Der FFA-BvB (Barbar) +++ BETA +++

Beitragvon Forsaker am Sa 16. Feb 2008, 15:48

Man müsste nochmal ausrechnen, ob es sich evtl. lohnt bis zur upped Arre Stärke zu setzen ... kann man ja beim Gegner einfach gleiches Level und gleichen Angriffswert zugrunde legen und dann mal die Chance2Hit mit dem Lifeunterschied vergleichen.

Die Arre hat ja auch Stärke, so dass sie sich zumindest zum Teil selbst trägt.
Benutzeravatar
Forsaker
High Commander
 
Beiträge: 12826
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 18:57
Wohnort: Ruhrpott

Re: Der FFA-BvB (Barbar) +++ BETA +++

Beitragvon Jonas am Sa 16. Feb 2008, 15:51

Was ist mit raren Helmen ala 2socks/5bo/%ar@lvl/ar/@ ? Zumindest wenn precast verboten ist könnten die ner arre das Wasser reichen oder ?
Bild
Benutzeravatar
Jonas
Balrog
 
Beiträge: 1542
Registriert: So 9. Dez 2007, 14:32

Re: Der FFA-BvB (Barbar) +++ BETA +++

Beitragvon Forsaker am Sa 16. Feb 2008, 16:05

Für Open-Bnet Duelle ist sowas realistisch, aber im Closed gibts diese Helme nicht in ausreichender Anzahl, um sie als Erwähnenswert zu bezeichnen.

Wer sowas hat der wirds denk ich benutzen ^^ könnte man z.B. 2 BER reinhauen und das Storm mit JAH oder 40/9 bestücken ;)
Benutzeravatar
Forsaker
High Commander
 
Beiträge: 12826
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 18:57
Wohnort: Ruhrpott

Re: Der FFA-BvB (Barbar) +++ BETA +++

Beitragvon Sofa am Fr 21. Mär 2008, 11:04

morgn mitnander ^^

bin grad selbst meinen ersten bvb basteln und hab mir deshalb mal deinen guide zu gemüte gezogen.
fand der rly hilfreich, hät wohl ohne den guide eher zu eni tendiert aber nun versuch ichs mal mit forti^^

öhm ja hier meine frage^^

Stärke : bis 126 im Kampf-Slot, da sich Stormshield über den Stärkebug der BO-Schwerter tragen lässt


wie ist das genau gemeint? brauch ich da zb bosticks mit +xx str? ne oda?^^ und wie siehts aus wenn man tot ist mit body aufheben? ist das np?
thx schomal  ;)
greetz
Sofa
Stachelratte
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 8. Feb 2008, 18:45
Wohnort: Stuggi

Re: Der FFA-BvB (Barbar) +++ BETA +++

Beitragvon Ben82 am Fr 21. Mär 2008, 15:19

Jonas hat geschrieben:ja schon, nur geht upped arre auf dem build nicht. gibts eigentlich noch 08er zodbugged arreats?


imo gibts die noch, nur sehr selten und selbst named schweineteuer.
Benutzeravatar
Ben82
Throwlocker
 
Beiträge: 7570
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 19:58
Wohnort: Classified

Re: Der FFA-BvB (Barbar) +++ BETA +++

Beitragvon Forsaker am Fr 21. Mär 2008, 19:56

Sofa hat geschrieben:morgn mitnander ^^

bin grad selbst meinen ersten bvb basteln und hab mir deshalb mal deinen guide zu gemüte gezogen.
fand der rly hilfreich, hät wohl ohne den guide eher zu eni tendiert aber nun versuch ichs mal mit forti^^

öhm ja hier meine frage^^

wie ist das genau gemeint? brauch ich da zb bosticks mit +xx str? ne oda?^^ und wie siehts aus wenn man tot ist mit body aufheben? ist das np?
thx schomal  ;)
greetz


Du kannst dir BO-Schwerter mit 2 Sockeln verzieren und davon die Stärke holen. Diese sollten selbst sehr wenig Anforderungen haben, so dass du im 2. Slot alles wunderbar tragen kannst. Beim Leiche aufheben musst du dann ggfs. einmal umswitchen und nochmal drauf clicken.
Benutzeravatar
Forsaker
High Commander
 
Beiträge: 12826
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 18:57
Wohnort: Ruhrpott

Re: Der FFA-BvB (Barbar) +++ BETA +++

Beitragvon Sofa am Fr 21. Mär 2008, 20:24

erst mal thx @martin
bo slot str wirkt dann auch auf mainslot?
hm und hat zufällig jemand noch 2 bo schwerter über?^^
hab nur sticks un sonst halt hoto cta~ das lässt sich schlecht sockeln ;(
un schließlich will man ja s optimum rausholen aus dem char
ahja und ist zodbug ith imo wirklich besser oder lediglich ne alternative zu grief?
da bin ich mir noch ziehmlich unsicher was ich da nehmen soll, da bei der fury bb ja auch das str req dann höher liegt als ich mit storm erreich, würdn ja dann xxx life verloren gehn hm kp^^
Sofa
Stachelratte
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 8. Feb 2008, 18:45
Wohnort: Stuggi

Re: Der FFA-BvB (Barbar) +++ BETA +++

Beitragvon Forsaker am Fr 21. Mär 2008, 20:30

Nein .. die wirken natürlich nicht im 2. Slot. Sie erlauben es dir aber, dass du deine anderen +Str Items tragen kannst, die dann wieder im Kampfslot genug Stärke bringen.

Zodbugged Fury BB ist natürlich eine Alternative zum Grief, da es quasi einen OW-Treffer garantiert. Trotzdem kann man mit Grief auf genug OW-Chance kommen, so dass der AVG-Damage hier höher ist.

Ich würd bei Grief bleiben. Ist billiger und besser.
Benutzeravatar
Forsaker
High Commander
 
Beiträge: 12826
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 18:57
Wohnort: Ruhrpott

Re: Der FFA-BvB (Barbar) +++ BETA +++

Beitragvon Forsaker am Di 22. Apr 2008, 20:24

Update :
Habe mal ein paar (falsche) Ausführungen zum Thema Fade und OW entfernt.

Nachreichen muss ich noch die Rechnung, ob sich die Stärke für Upgraded Arreats lohnt.
Die Rare Alternative fürs Open werde ich mal einfügen.
Benutzeravatar
Forsaker
High Commander
 
Beiträge: 12826
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 18:57
Wohnort: Ruhrpott

Re: Der FFA-BvB (Barbar) +++ BETA +++

Beitragvon Prinz_Mob am Di 22. Apr 2008, 20:34

weiß nicht ob es schon genannt wurde, aber die def eines 15%ed rohlings würd ich schon mitnehmen. 15%ed archons sind in der anschaffung sehr billig.

klar ist die reparatur sehr teuer, aber mit ein paar ral-runen kostets quasi nix mehr. ich hab bei meinem pala auch immer 2 rals in der kiste, weil die rüstung so teuer im reparieren ist. die verliert man nicht beim sterben und gibt se auch nicht für manapots aus ^^
"Wenn jemand Freude daran hat, bei Musik in Reih' und Glied zu marschieren, dann verachte ich ihn schon deswegen, weil er sein Gehirn nur wegen eines Irrtums bekommen hat; ein Rückenmark hätte gereicht."

A. Einstein
Benutzeravatar
Prinz_Mob
WSG Snail
 
Beiträge: 4796
Registriert: So 9. Dez 2007, 21:50
Wohnort: überall und nirgends

Re: Der FFA-BvB (Barbar) +++ BETA +++

Beitragvon Forsaker am Mi 23. Apr 2008, 11:11

Kann sich ja jeder selbst überlegen ... auch bei der 15% ED BA führt es zu extremen Repkosten.
Wenns einem nur um etwas Spaß im FFA geht, dann würd ich das sein lassen.
Man wird vielleicht 1 von 1k Duellen dank solcher Unterschiede mehr gewinnen ;)
Die meisten Barbs sind gegen so einen Char wie diesen hier eh total überfordert.

Ich füg es mal als Option hinzu.
Benutzeravatar
Forsaker
High Commander
 
Beiträge: 12826
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 18:57
Wohnort: Ruhrpott

Re: Der FFA-BvB (Barbar) +++ BETA +++

Beitragvon Ben82 am Do 24. Apr 2008, 17:20

denke, wir könnten hier schon begriffe wie "shout" benutzen ;) defbo klingt iwie jsp mässig ^^

nenneswert wären wohl auch rare eth selfrep 40 ias 2 sock fools usw wummen.utopisch aber möglich xD

€ : wenn du auf bfury eingehst solltest du halt auch bb und zodbugged arre erwähnen. bb ist im perm zustand sicherlich nicht zu verachten, zumal du mit bf eigentlich auf nen ow belt verzichten kannst. dadurch kannste 409 statt ber sockeln. ausserdem werden dadurch dann rends ein echter knaller.

ausserdem seh ich ja jetzt erst: da sind ja überall so brutele begriffe wie resi skill statt iron skin ........pöser martin, plz google correct xD nee, ungelogen, im guide sollten schon die eigentlichen bezeichnungen stehn ^^
Benutzeravatar
Ben82
Throwlocker
 
Beiträge: 7570
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 19:58
Wohnort: Classified

Re: Der FFA-BvB (Barbar) +++ BETA +++

Beitragvon Forsaker am Do 24. Apr 2008, 19:29

Jaja ;)
Die Begriffe adde ich nachher mal.

BFury ist durchaus was anderes als ein Bugbelt.
Letzterer ist ein Hacked Item aus dem OpenBnet. Zodbug ist hingegen eine völlig legitime Eigenschaft auf dem Item.
(Wenn auch unabsichtlich von Blizzard)
Bugbelt werde ich daher nicht in meinen Guides aufführen - und besonders nicht, wenn er wie in dem Beispiel hier VIEL schlechter als eine Legit-Alternative ist.

Die BA werde ich für Open-Barbs hinzu fügen. Sockelung wäre wohl UM/UM am sinnvollsten, da man durch mass-AR schön häufig OW auslöst.
Benutzeravatar
Forsaker
High Commander
 
Beiträge: 12826
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 18:57
Wohnort: Ruhrpott

Nächste

Ähnliche Beiträge

Zurück zu PvP Chars

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste