Der "arme Leute" BvB (Barbar)

Diablo 2 Char Guides (Player vs. Player)

Von 1 bis 10, wie gefällt euch dieser Guide?

1
0
Keine Stimmen
2
0
Keine Stimmen
3
0
Keine Stimmen
4
0
Keine Stimmen
5
0
Keine Stimmen
6
0
Keine Stimmen
7
0
Keine Stimmen
8
2
40%
9
0
Keine Stimmen
10
3
60%
 
Abstimmungen insgesamt : 5

Der "arme Leute" BvB (Barbar)

Beitragvon Forsaker am So 20. Jan 2008, 19:12

Der "arme Leute" BvB (Barbar)
Lowbudget PvP (Barb vs. Barb)

Hier entsteht ein kleiner Arbeitsthread, in dem ich einen völlig highrune-freien Barb aufbauen will.
Zur Definition : Highrune = alles ab VEX aufwärts, da diese nicht mehr vom Schmied-Quest direkt gedropt werden können.

Fangen wir mal mit dem Equip an :
Wir benötigen eine Waffe mit Range 3, die einen guten physischen Schaden austeilt und die 4 Frame Wirbelwind-Grenze schafft. Dazu wäre es sehr nett, wenn wir möglichst eine hohe Verteidigung, hohen Angriffswert und eine gute Chance auf offene Wunden irgendwie unter einen Hut bringen könnten.
Das Equip ist nach Preis/Leistung ausgewählt, da es hier um einen preiswerten Char geht, den sich jeder Einsteiger bereits nach einigen Wochen (z.B. auch nach einem Ladder-Reset) leisten kann.


Die Ausrüstung

Schild : Sturmschild mit einem 40% ED Juwel (gern Adds)
Ein 1A Schild mit allen Eigenschaften, die man im Barb vs. Barb Duell benötigt. Preiswert ist es noch dazu ;)


Waffe : Hier bietet sich das Runenwort Eid/Oath sehr gut an, da es in ätherischen Waffen genutzt wird und somit einen schönen Schaden austeilt. Idealer Rohling ist ein Kolossschwert, da dies notfalls auch 2händig getragen werden kann und dazu noch den höchsten Durchschnittsschaden aller 1hand Waffen besitzt.
Wer ein -req Juwel ins Stormshield hauen will, der kann natürlich auch eine Berserkeraxt verwenden. Diese hat nur 0.5 AVG-Dmg weniger und verlangt nur sehr wenig Stärke. Sollte man den Barb irgendwann mal auf Grief umbauen wollen, so ist die Berserkeraxt eine bessere Wahl.

Schmuck : Himmlisches Set
(alle 3 Teile) - mehr Angriffswert bringt kein Item ... dazu ist es völlig wertlos, was es zu dem nr.1 Set für unseren Barb macht.


Rüstung : "Cube-bugged" Archon (oder ähnliche Rüstung) mit MAL TIR (Prudence) gesockelt .. ca. ab 4000 DEF
Der Rohling muss mit ätherisch sein und mit dem Würfel-Rezept gesockelt werden, damit sich seine Verteidigung um 50% erhöht.
Man sollte möglichst nah an die maximale Grunddef heran kommen, um wirklich die 4k Def Marke zu überschreiten. Diese Rüstung ist der Hauptgrund, warum so ein preiswerter Barb überhaupt eine Chance gegen seine teuren Kollegen hat.


Helm : Arreats mit einem 40% ED Juwel (gern Adds)
Einfach ein idealer Helm ... günstig, gute Eigenschaften und dazu noch im Überfluss verfügbar.
Eine Alternative wäre Guillaumes Gesicht aus dem Waisenruf-Set. Da unser Barb allerdings nicht mit den
übermäßigen Statpoints von Enigma gesegnet ist, würde ich dies nur sehr bedingt empfehlen. Sollte der Vernichtende Schlag nicht innerhalb der ersten paar Treffer auslösen, macht der Helm zudem noch weniger Schaden als Arreats.


Handschuhe : Draculs Griff mit 15 Stärke
Die 25% Chance auf offene Wunden sind eine extrem wichtige Schadensquelle, die grad im BvB voll ihre Wirkung entfalten kann.
Die 15 Stärke nimmt man gern mit, da dies etwas Leben einspart.


Schuhe : Blutreiter
Gute Allround-Schuhe, die den Schaden des Barbs recht gut pushen. Alternativen gibts in unserem Fall eigentlich keine.


Gürtel : Verdungos Herzensband mit 15% Damage Reduce
Benötigen wir um auf 50% Reduce zu kommen. Einzige "billige" Alternative wäre Ohrenkette, doch spielt Lifeleech im BvB eher eine untergeordnete Rolle. Verdungos hat also klar die besseren Eigenschaften und kostet nur in wirklich perfekter Form viel.


2. Waffenslot : 2 * (bei Larzuk geshopte) Waffen mit +3 zu Kriegsschreien
Ideal wären Schwerter, da man so noch etwas Stärke aufbauen kann, um möglichst auf beiden Slots alle Itmems tragen zu können.


Das Inventar :
Hier sollte man alles mit Lifecharms vollstopfen. Geeignet ist schlichtweg alles was man finden kann ;)
Ideal wäre es, wenn die Zauber hier und da noch etwas Angriffswert hätten. Für den Anfang tun es aber auch Nackte.

Eine Höllenfackel und ein Anni können natürlich auch nicht schaden - günstiger kann man nicht an so viele Stats/Skills kommen. Ich würde darauf achten, dass sie möglichst hohe Statpoints, dafür aber minimale Resists haben. So nutzt man Preis/Leistung ideal.

Die Kiste:
Was man in jedem Fall einpacke sollte ist Demonlib. Damit verpasst man sich Enchant und pusht seinen Angriffswert in ungeahnte Höhen.
Alles weitere Equip ist nur optional für Duelle gegen andere Gegner. So könnte man ein Amu mit Teleport-Ladungen + Arach + TrangOuls einsetzen, um hier und da mal ein paar Caster zu jagen. Vorsicht jedoch bei den Reparaturkosten der Ladungen ;)


Statpoints :
Stärke : ein paar Punkte für die Ausrüstung (auf Anni/Torch achten)
Geschicklichkeit : um Maxblock mit Stormshield zu erreichen
Vitalität : alles was geht
Energie : nix

Skills :
Waffen-Mastery : 20 (natürlich je nach Rohling)
Wirbelwind : 20
Amok : 1 (sollte einem mal das Mana ausgehen, so kann man sich mit Amok in eine Ecke stellen)
Kampfbefehle : 20 (ohne dieses Leben gehts einfach nicht)
Def-Schrei : 20 (bringt identische DEF wie die Eisenhaut, kann allerdings im Team-Duell auf andere übertragen werden)
Skill-Schrei : 1 (kann man sich sparen, wenn man ein CTA nutzt : Dies bringt mehr Leben aber weniger Def)
Erhöhtes Tempo : 1 (sollte man haben um nicht in taktische Fallen zu wirbeln)
Natürlicher Widerstand : 1 (manche Barbs könnten mit Giftcharms spielen ... ein Punkt ist immer drin)
Eisenhaut : x-20 (je nach Charlevel - alles was noch passt)


Taktik:

Im BvB ist das relativ schnell erklärt:
  • Niemals rennen - zur Sicherheit auf "walk" umstellen!
  • Versuchen den Gegner genau dort zu treffen, wo sein Wirbelwind endet.
  • Überraschend Handeln : z.B. vor dem Gegner weglaufen (gehen!) und auf kurze Distanz plötzlich einen WW in seine Richtung setzen.
Zuletzt geändert von Forsaker am Fr 1. Feb 2008, 17:27, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Forsaker
High Commander
 
Beiträge: 12826
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 18:57
Wohnort: Ruhrpott

Re: Der "arme Leute" BvB (Barbar)

Beitragvon RedTube am So 20. Jan 2008, 19:36

Also ich würde eher Duress anziehen^^ Hat auch 1.5k Def oder wenn man sich es leisten kann und regelmässig ne neue zu holen auch 33xx Def. Dazu noch unglaubliche 33 OW, 15 CB, etwas ED, Cold-Dam, 40 FHR.

Und man wird im BvB wohl nieeee mit Amok angreifen, außer in nem Fun-Duell. Konz sollte verwendet werden, wenn man kein Mana mehr hat.


Meinst du es gibt Leute, die sich für einen lowcost BvB interessieren?^
I was bangin 7 gram rocks, that's how I roll - winning
I have one gear: GO - epic winning
You borrow my brain and you're like DUDE, can't handle it


How much coke has charlie sheen snorted? enough to kill two and a half men.
Benutzeravatar
RedTube
WSG Snail
 
Beiträge: 4783
Registriert: So 9. Dez 2007, 09:56

Re: Der "arme Leute" BvB (Barbar)

Beitragvon Forsaker am So 20. Jan 2008, 20:12

Non-Selfrepair Äth Rüsten gelten allgemein als Lame und sind auch in jeder Liga zu Recht verboten ...
Es soll ja nicht darum gehen, wer sich schneller ne neue Rüstung leisten kann ;)

Anstelle einer normalen Duress würde ich eher Frieden anziehen ... das bringt deutlich mehr Schaden.
Dann könnte sich sogar Harle + Arach gegen Arre/Verdungos durchsetzen, da man +3 zum Ama-Critskill eben sehr gut brauchen kann.

Warum solls keine interessierten Leute geben ? Hat doch nicht jeder ein Highend-Setup mit Grief/Forty/...
Benutzeravatar
Forsaker
High Commander
 
Beiträge: 12826
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 18:57
Wohnort: Ruhrpott

Re: Der "arme Leute" BvB (Barbar)

Beitragvon RedTube am So 20. Jan 2008, 22:36

Forsaker hat geschrieben:Warum solls keine interessierten Leute geben ? Hat doch nicht jeder ein Highend-Setup mit Grief/Forty/...


Welcher PvP-Neuling interessiert sich aber für so einen speziallisierten Char?^^ Grief und Forti sind in Ladder nun wirklich ohne Probleme zu erreichen.


Mit Frieden kackt die Def aber total ab, vor allem wenn du dazu noch shako und arach verwendest xD
I was bangin 7 gram rocks, that's how I roll - winning
I have one gear: GO - epic winning
You borrow my brain and you're like DUDE, can't handle it


How much coke has charlie sheen snorted? enough to kill two and a half men.
Benutzeravatar
RedTube
WSG Snail
 
Beiträge: 4783
Registriert: So 9. Dez 2007, 09:56

Re: Der "arme Leute" BvB (Barbar)

Beitragvon Forsaker am Fr 1. Feb 2008, 17:28

Man duelliert ja mit so einem Char evtl. auch mal einen Smiter oder ähnliches.
Einfach sein Schwert 2händig tragen oder eine 2. Waffe rein ... schon ist DEF unwichtig und man benötigt nur einen krassen Schaden.

Mit Peace kommt man dabei auf ähnliche Werte wie eine Forty. Nur benötigt man keine teuren Runen.
Benutzeravatar
Forsaker
High Commander
 
Beiträge: 12826
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 18:57
Wohnort: Ruhrpott


Ähnliche Beiträge

Zurück zu PvP Chars

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron